Die heutige Apotheke im alten Rathaus wurde unter dem Namen St. Jakob Apotheke am 12.Oktober 1981 von Apotheker Roland Kopf in Malterdingen gegründet.

Am 2. Januar 1988 wurde sie von Apotheker Günter Rosenkranz übernommen und im Jahre 1991 um ein Weinlabor erweitert. Die Apotheke wurde im Jahre 1992 in Bienenberg-Apotheke umbenannt, um auf die besondere Weinlage Malterdingens hinzuweisen.

Im Jahre 2010 ist die Apotheke in die Hauptstr. 44 umgezogen, um unsere Kunden in einem frischen und modernen Ambiente professionell beraten zu können.

Am 1. März 2017 hat Apothekerin Julia Rembold die Bienenberg-Apotheke übernommen. Die Betreuung und Beratung der Kunden steht für Sie an erster Stelle. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Gesundheit.

Am 1. Dezember 2019 ist die Apotheke in das frisch sanierte, alte Rathaus umgezogen und wurde entsprechend in Apotheke im alten Rathaus umbenannt.